Herzlich Willkommen

in unserer Tierarztpraxis Zohmann. Wir freuen uns Ihr Kleintier und Ihr Pferd umfassend tierärztlich zu versorgen. Unsere Behandlungen decken nahezu alle Bereiche der Tiermedizin ab. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Einblick in unser Leistungsspektrum.

PHILOSOPHIE

Unser Terminsystem, das wir Mitte 2019 eingeführt haben, hat sich sehr gut bewährt!

Wir freuen uns, dass sich die Wartezeiten für die Patienten deutlich verkürzt haben und die Behandlungen dadurch sehr viel stressfreier ablaufen!

Für Terminvereinbarungen sind wir unter +43 5574 66 4 66 von Montag bis Freitag 9 -11 Uhr sowie 16-18 Uhr und samstags von 10-11 Uhr erreichbar.

Pferdevisiten sind wie gewohnt über die Telefonnummer +43 676 37 51 501 zu vereinbaren.

NEUIGKEITEN

EQUINES HERPES VIRUS

Aktuelles zum Nachlesen für Pferdebesitzer

FINAL_2019-04-24_Merkblatt_Herpes_Laien_DE

Im Februar ist es in Valencia (Spanien) auf einem internationalen Turnier zu einem Herpesvirus-Ausbruch gekommen (EHV-1). Die Teilnahme von vorarlberger Pferden ist uns bzw. den Amtstierärzten der Bezirke Dornbirn und Bregenz nicht bekannt.
 
Generell empfehlen wir die EHV-Impfung von allen Pferden, vor allem, wenn diese an Turnieren starten. Eine Impfung zum jetzigen Zeitpunkt ist jedoch zu kurzfristig, um einer Infektion im Rahmen des momentanen Ausbruchs vorzubeugen, da es mehrere Monate dauert, bis der korrekte Impfschutz aufgebaut ist. (Quelle: Equinella, ISME Pferdeklinik Bern, Universität Zürich-Departement für Pferde; Stand: 01.03.2021)

CORONA-Virus

Bitte vereinbaren Sie unter 05574/66466 einen Termin.

Ab sofort (25.01.2021) gilt auch bei uns die FFP2-Masken-Pflicht.

Bitte halten Sie sich an den Mindest-Abstand von 2 Metern.

Bei der Anmeldung an der Rezeption erhalten Sie von unseren Rezeptionistinnen einen Piepser.
Das ermöglicht eine stressfreie Wartezeit mit genügend Abstand zu anderen Patientenbesitzern im Auto oder vor der Ordination. Sobald der Behandlungsraum frei, gereinigt und gelüftet ist, aktivieren wir ihren Piepser und Sie können mit ihrem Vierbeiner in die Praxisräume kommen.

Ebenfalls bitten wir, dass nur 1 Person pro Haustier zu uns in die Praxis kommt.

Wenn Sie sich selbst nicht ganz fit fühlen oder an Erkältungssymptomen leiden, bitten wir Sie eine vertraute Person mit ihrem Haustier zu uns in die Praxis zu schicken. Der zuständige Arzt wird sich dann telefonisch melden um Sie über das Krankheitsbild zu informieren.

Futter- und Medikamenten-Abholungen, auch PFERDE-Medikamente, bitte telefonisch unter der Praxisnummer 05574/66466 vorbestellen. Wir bereiten alles schon für Sie vor.

NOTDIENST

Sollten Sie uns im Falle eines Notfalls nicht unter der Nummer Tel.: +43 55 74 / 66 4 66 erreichen, wenden Sie sich bitte an die umliegenden Tierkliniken.

360 Grad Rundgang